Frottee Schlafanzüge – weich und kuschelig

Sobald die Tage kürzer werden und es draußen wieder kühler wird, will man auch nachts besonders warm und kuschelig schlafen. Ein langer Frottee Schlafanzug ist hierzu bestens geeignet: Sie können ihn abends gemütlich zum Entspannen auf der Couch tragen und nachts hält er Sie kuschelig warm. Frottee Schlafanzüge sind bei Damen und Herren gleichermaßen beliebt und gehören zu den zeitlosen Klassikern in der Schlafbekleidung. Frottee ist ein sehr beliebtes Material für den Einsatz in Bad, Küche und im Schlafzimmer. Es wird aufgrund der positiven Materialeigenschaften auch im Bereich Sportbekleidung und Kinderbekleidung eingesetzt. Frottee kann durch das spezielle Fertigungsverfahren in unterschiedlicher Qualität und Dicke hergestellt werden. Eine beliebte Variante ist das Stretchfrottee, das durch seinen Polyester-Anteil besonders dehnbar und anschmiegsam wird.

Frottee – Überblick über die Materialeigenschaften

Frottee überzeugt mit seinen zahlreichen positiven Materialeigenschaften, die es perfekt für den Einsatz in Kleidungsstücken machen, die viel in Kontakt zu Ihrer Haut kommen. Auch Handtücher, Fußmatten und Bademäntel werden sehr gern aus Frottee gefertigt. Frottee ist ein Textilgewebe, das aus Baumwolle und einem weiteren Garn gefertigt wird und in Schlingen gewebt wird. Es ist ein Zweikettengewebe. Durch die so entstehenden spiralförmigen Schlingen kommt sein Flauscheffekt zustande. Außerdem sorgen die Schlingen dafür, dass es eine größere Oberflächenstruktur aufweist und deshalb besonders saugfähig ist. Die Schlingenlänge und -dichte beeinflusst auch, wie weich und flauschig es ist. Frottee ist ein dickes Material, das sich weich und kuschelig auf der Haut anfühlt und relativ schwer und griffig ist. Es nimmt besonders viel Feuchtigkeit auf, weshalb es für den Bereich Nachtwäsche sehr beliebt ist. Sie schwitzen nicht und können sich immer auf einen erholsamen Schlaf freuen.

So pflegen Sie Frottee

Frottee ist einer der unproblematischen und pflegeleichten Stoffe und bleibt auch trotz häufigen Waschens lange schön. Die Verwendung von Weichspüler ist kein Problem, da dies den Stoff noch einmal weich und angenehm auf der Haut macht. Sie sollten aber darauf achten, dass Sie Artikel aus Frottee nicht an oder auf der Heizung trocknen, da dies dazu führen kann, dass das Material spröde wird.

Das könnte Sie auch interessieren